Navigation

Home Archiviertes Moonlight Lounge

About

Me Pic's

Links

Nevio Linkname

Credits

Design by..
Regeln in Foren

Hallo zusammen!

Ich habe seit kurzen wieder ein Forum ins leben gerufen. Wie in jedem Forum sind Forenregeln notwendig, damit eine Community reibungslos Funktioniert und abläuft.

Nun habe ich einen Punkt der besagt, das keine Doppelpost gestattet sind, genauso der Punkt das man für seine Themen das richtige Thema auswählt.

Nun habe ich eine Userin die stetig Doppelpost macht und ihre Themen in den falschen Kategorie platziert.

Ich mein was soll der scheiß, wenn ich es bei einen durchgehen läßt, machen es nachher alle und es ist den anderen gegenüber nicht fair wenn die sich an die Forenregln halten müßen und sie macht das was Sie will, das geht nicht.

Jetzt habe ich gestern oder Vorgestern ein Thema aufgemacht und nochmal reingeschrieben, das wenn nochmal Doppelpost verfasst werden, das thema geschlossen wird. Dies hab ich dann oben festgespinnt und als Ankündigung markiert und den Foren zugeordnert. Joa Gestern Nachmittag war sie zum letztenmal da, ansxcheinen ist sie jetzt Beleidigt. Genauso der Spruch "wo kann ich so spamen wie hier". Ja hallo, das kann sie bei sich im Forum machen aber nicht in meines.

18.4.10 09:42


Ich bin angeblich ein Fake

Hallo zusammen!

Da geht man gerade bei Knuddels Chatten und prompt wird man von einem Typen angesprochen, der angeblich auf Mollige Frauen steht. Der wollte unbedingt Sex mit mir haben und fragte nach ner Lieblingsstellung und so weiter.

Er sieht mich regelmäßig bei einem Supermarkt und in meinem Stadtteil rumflitzen, kann aber nicht sein, da ich eh 1 viel Arbeiten bin bis 12 und 2 Bin ich nun jeden ne Rechenschaff schuldig was ich mache und wo ich mich wo rumtreibe? Ich denk mal nicht.

Laut seinen Kollegen (Der bei Knuddels auch schon mit mir Geschrieben haben soll) bin ich ein Fake.

Seh ich aus wie ein Fake? Ey ich bin echt, in voller Lebensgröße schreibe ich diesen Beitrag.

7.3.10 16:00


Von nichts kommt nichts

Hallo zusammen!

Ich warte jetzt schon seit knapp 2 Monaten, das was von der Agentur rüber kommt wegen den Akten und so, aber es kommt nichts. Das schärfst war ja, als ich vor nicht mal 2 Wochen bei meiner Hausärztin war, hat die noch nicht mal von der Arge eine Aktenanfrage bekommen. Also ich denke mal ich werde jetzt demnächst mal meine Sachbearbeitrin anschreiben, ob überhaupt noch was rüber kommt.

Aber ein gutes kann ich doch Berichten. Ich mach seit April diesen Jahres einen 1 € Job in einer Küche zur Küchenhilfe, der Vertrag ist bis April 2010 verlängert worden. Wow wenn das mal nichts ist. Seit den Sommerferien haben wir einen neuen Vorgesetzen. Wenn ihr mich Fragt, find ich den irgendwie Komisch. Seine ganze Art ist mir Persönlich ein bisschen zu Undurchsichtig, ich weiß garnicht was ich von Ihm halten soll. Meine Mom ist ja jetzt auch bei mir in der Küche und nun ist es so, das meine Hausärztin mich für 2 Tage Krank geschrieben hat. Nun hat meine Mom die Krankmeldung abgegeben und da ließ dann der Vorgesetzter den Spruch ab "Was schon wieder Krank". ch bin jetzt solange ich den 1 € Job mache 2 mal Krank gewesen innerhalb 6 Monaten. Ich bin nie zu spät gekommen, habe mir so gut wie nichts zu Schulden kommen lassen. Bin Fleißig, Interessiert und Hilfsbereit. Wir haben dort Leute die bleiben für jede kleinigkeiten zuhause. Bei sowas könnte ich echt Kotzen. Bei Hermann wäre sowas nie passiert, aber seit der blöde Sack da ist, ist eh allesb andersund Markus unser Koch hat auch schon rumgemeckert.

6.10.09 21:20


Jetzt heißt es Abwarten

Nun wird es bitterer Ernst. Ich war gestern auf den Arbeitsamt und habe Ihnen meine Sachlage erklärt, das ich meine Ausbildung gerne in einen Bildungswerk machen möchte. Um da heran zu kommen, braucht die Argentur ein paar Akteneinblicke, die Sie bei den Ärzte anfordern müssen. Dafür brauchte ich von meiner Sachbearbeiterin einen Antrag für eine Schweigepflichtsentbindung, die Sie mit mir Ausgefüllt hat.

Wenn das durch ist, muss ich mich nocheinmal einer Ärztliche Untersuchung unterziehen. Danach stellt sich Entgültig raus, ob ich eine Ausbildung in diesen Bildungswerk machen kann oder nicht.

21.8.09 18:57


Juhu ich seh Ihn doch nochmal wieder *freu*

In den letzten Tagen flossen Tränen in überfluss. Ich hätte nie gedacht, das ein Mensch in einem etwas Auslösen kann so wie bei Hermann. Zum teil bin ich total Traurig, das Hermann geht und bin immer noch zutiefst Getroffen darüber, was in den letzten Tagen passiert ist. Am gestriegen Freitag meinte Hermann, wenn ich aus den Urlaub wieder komme, sehen Wir uns wieder. Zuerst dachte ich ich hätte mich Verhört, aber da meine Mom gestern dabei stand, hat Sie mir das nochmal Bestätigt, was Hermann sagte.

In diesem moment war ich total Glücklich, dass ich Hermann nochmal wieder sehe.

25.7.09 08:32


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de